Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben

zurück Kühlmöbel

Auftaukühlschrank     

 

Backwaren Kühlschrank
Backwaren TK Schrank
Blutkühlschrank      
Chromatographie Kühlschrank  
Einfahrkühlschrank
Einfahrtiefkühlschrank
Eislagerschrank
Fischkühlschrank
Dry Age Reifeschrank
Fleischreifeschrank
reifeschrank
Fleischschauschrank
Froster Polaris
Gärunterbrecher
Glastür Kühlschrank          
Glastür Tiefkühlschrank
Gemeinschafts Kühlschrank
Kühlschrank Umluft V2a
Kühlschrank Umuft weiß Umluft-Gewerbekühlschrank GN 2/1
Kühlschrank stille Kühlung
Laborkühlschrank
Labortiefkühlschrank
Medikamentenkühler
Pralinenkühlschrank
Prüfklimaschrank
Rückstellprobenkühlschrank
Sahneklimaschrank Umluft-Gewerbekühlschrank GN 2/1
Solarkühlschrank
Tiefkühlschrank Umluft-Gewerbekühlschrank GN 2/1
Thermostatschränke  
Weinkühlschrank     

 

 

Schockfroster ISA T5 SP               4645,00

Schockfroster ISA T8 SP               5900,00

Schockfroster ISA T12 SP             7625,00

Schockfroster ISA T16 SP           10735,00

Gelato Bmix 165/131                  8145,00  € ohne Verkleidung

 

Ab Januar 2019 werden die Preise ca. 3% höher

 
   

Polaris

Bestellung auch unter


Rauschenbach-Shop

Shop.Rauschenbach



Typ: Schockfroster
Leistungsbereich (kW): 4 > 63
Flüssigkeit: R134a, R404A, R407A, R407C, R407F, R410A, R448A, R449A, R452A, R507A, CO2 (R744), Glykolwasser
Lennox Solefroster
Die 54 Modelle der NW-Baureihe werden allen Anforderungen
an schnelle Kühlung und Schockgefrierung gerecht.
▪ Luftzirkulation bei hoher Geschwindigkeit
für eine äußerst schnelle Kühlung von Nahrungsmitteln.
▪ Höhenverstellbare Aufstellfüße für eine perfekte Anpassung
an die Bedingungen vor Ort.
▪ Hohe externe Pressung bis 200 Pascal.
▪ Große Wärmeaustauschfläche, großer Lamellenabstand
von 6,35 - 9 oder 12 mm und optimierte Abtauung

Verdampfer und Luftkühler von thermoair kommen in vielfältigen
Anwendungen in der Gewerbe- und Industriekälte zum Einsatz. Je nach Bereich stehen verschiedene Baureihen für unterschiedliche Luftführungen zur Verfügung.
Aus einer breiten Auswahl an möglichen Materialien
werden für jede Einsatzbedingung die geeigneten Materialpaarungen festgelegt. Geräte der „Industrial
Line“ zeichnen sich außerdem durch eine hohe Flexibilität
bei der Anordnung der Medienanschlüsse sowie
durch umfangreiche Ausführungs- und Zubehöroptionen
aus. Als Kältemittel für die Verdampfer können
je nach Baureihe NH3, CO2  verwendet
werden.
Wasser oder jede Art von Kühlsole kommen als
Betriebsmittel für Luftkühler zum Einsatz.

Solefroster Friulinox          Froster mit Sole nicht möglich da die Durchflussgeschwindigkeit bei der extremen Wärmemenge zu gering ist Rohre mit 300 mm wären da nötig. 

 

Schockfroster Friulinox
Schockfroster Abmessungen  mm Inhalt GN oder Bleche 600x400    Preis
5 Gn        B 800/ T 700/ H 920        5 Stk GN 2/1  6 a 5 ltr  
8 Gn   B 800/ T 700/ H 1270       8 Stk GN 2/1 8 a 5 ltr  
12 Gn   B 800/ T 700/ H 1750       12 Stk GN 2/1 12 a 5 ltr  
16 Gn   B 800/ T 700/ H 1950        16 Stk GN 21 18 a 5 ltr  

 

 
Weich schließender magnetischer Türschließer, der durch einen hohen/gedämpften
Niedertemperaturbeständige Dichtung.
- Automatische Umschaltung vom manuellen Modus (zeitgesteuert) auf
Automatikbetrieb (mit Sonde); MultiFresh® erkennt, ob die
Sonde eingesetzt wurde oder nicht.
- Kabellose Datenübertragung zum einfachen Herunterladen und Speichern
Arbeitsprozessdaten auf dedizierter Software (Haccp Control)
Software).
- Maximale Sauberkeit und Hygiene durch abgerundete Oberfläche
Ecken und Komponenten, die sich in der Kammer befinden, so dass
sie sind leicht zugänglich und zu reinigen
 
TOUCHSCREEN-SCHNITTSTELLE

MultiFresh® wird mit MyA geliefert, einer Touchscreen-Schnittstelle mit folgenden Funktionen
7" Bildschirm, was die Bedienung der Maschine einfach macht, auch für die
unerfahrene Bediener. Die intuitiven Symbole ermöglichen den Zugriff auf das Programm.
zu den zahlreichen Funktionen von MultiFresh® für die Bereiche
optimale Kontrolle aller Produktionsprozesse.
MyA wird verwendet, um alle Parameter für jeden Zyklus anzupassen.
- Lüftung, Zeit, Temperatur, etc. - um das Ideal zu schaffen.
Prozess für jedes Element.

SCHOCKKÜHL- UND SCHOCKGEFRIERZYKLEN

MultiFresh® kühlt auf 37°F und friert auf 0°F ein.
Temperatur, einschließlich kochend heißer Produkte, Aufrechterhaltung der
die Konsistenz, Feuchtigkeit und Nährstoffe jeder Art von Lebensmitteln.
MultiFresh® durchläuft schnell den Temperaturbereich.
von 194°F bis 158°F, grundlegend für die Qualität, und 104°F
auf 50°F, um die Bakterienproliferation zu begrenzen. Er friert auf 0°F ein,
die Bildung von Mikrokristallen sichert , die nicht in der Lage sind, die
die Struktur der Nahrung verderben.
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

HYCOOL ist eine moderne und ungiftige Niedrig-Temperatur Wärmeträgerflüssigkeit und wird im sekundären Kreislauf indirekter Kühlsysteme verwendet. Vorteile von HYCOOL sind ein niedriger Gefrierpunkt, herausragende thermodynamische Eigenschaften (hohe Wärmeleitfähigkeit), eine niedrige Viskosität, eine hohe Umweltverträglichkeit sowie eine gute Materialverträglichkeit mit allen gängigen Metallen und Polymeren. Der niedrige Gefrierpunkt von HYCOOL ermöglicht die Verwendung in Systemen, die in Temperaturbereichen von bis zu -50°C arbeiten. HYCOOL – 3 Qualitäten für anspruchsvolle Anwendungen HYCOOL ist standardmäßig in drei verschiedenen, gebrauchsfertigen Formulierungen verfügbar – maßgeschneidert für die Anforderungen unserer Kunden: HYCOOL 20, HYCOOL 30 und HYCOOL 50. Darüber hinaus bietet SECON bei Losgrößen ab 20.000 Liter auch die Sonderkonzentrationen HYCOOL 40 und HYCOOL 45 an. Die Nummer bezieht sich auf den Gefrierpunkt des Wärmeträgers (z.B. HYCOOL 20 gefriert bei -20°C).ADDCON bietet weiterhin HYCOOL Blue an. Hierbei handelt es sich um einen Farbstoff für HYCOOL, der ein leichtes Identifizieren von Leckagen ermöglicht.

UMWELTFREUNDLICH
Umweltbelange wie Ozonzerstörung sowie globale Erwärmung haben die Kälte- und Klimaindustrie während der letzten 10 Jahre in erheblichem Maße beeinflusst. 

 

 HYCOOL nachhaltige und zuverlässige Kühlprozesse für anspruchsvolle Anwendungen. Ein niedriger TEWI*** betont sowohl die herausragenden Umwelteigenschaften von HYCOOL als auch die hohe Effizienz der Systeme, die mit HYCOOL betrieben werden. HYCOOL basiert auf Kaliumformiat und einem modernen Korrosionsinhibitor. Bei Kaliumformiat handelt es sich um ein organisches Salz, welches durch herausragende Umwelt- und Anwendungseigenschaften überzeugt. Durch den niedrigen Gefrierpunk, die exzellenten thermodynamischen Eigenschaften (auch bei niedrigen Temperaturen) und die sehr gute Umweltverträglichkeit eignet sich Kaliumformiat in besonderem Maße als Inhaltsstoff für Kältemittel in zirkulierenden Systemen. Der verwendete Korrosionsinhibitor ist ungiftig, sicher sowie Langzeit stabil und bedingt die hohe Materialverträglichkeit von HYCOOL mit den üblicherweise in Kühl- und Heizsystemen verwendeten Metallen und Polymeren.


SICHER
HYCOOL ist eine Flüssigkeit, die weder toxische Dämpfe noch explosive Gase enthält und daher kein Sicherheitsrisiko bei Installations- oder Wartungsarbeiten (z.B. Schweißen) darstellt. Die Flüssigkeit ist ungiftig, biologisch abbaubar sowie nicht explosiv und die Systeme, die mit HYCOOL betrieben werden, arbeiten auf niedrigem, ungefährlichem Betriebsdruckniveau.
Aufgrund dieser herausragenden Produkteigenschaften ist HYCOOL sicher zu handhaben und stellt kein Gefahrenpotenzial für Mitarbeiter, Kunden oder die Umwelt dar. Zusätzlich sichert  HYCOOL zuverlässige und konstante Kühl- sowie Gefrierprozesse auf definiertem Temperaturniveau. Auch im Falle eines Defektes der Pumpen oder eines Stromausfalles ermöglicht die hohe Wärmekapazität von HYCOOL die sichere Lagerung sensibler Produkte über eine längere Zeit.


EFFIZIENT
HYCOOL ist durch eine hohe Wärmeleitfähigkeit bei gleichzeitig niedriger Viskosität gekennzeichnet – dies trifft auch bei niedrigen Temperaturen zu. Die niedrige Viskosität von HYCOOL bedingt, dass die mit HYCOOL betriebenen Systeme günstigere und kleinere Pumpen benötigen. Die geringere Pumpenkapazität bedingt kleinere Systeme mit einer erhöhten Anzahl von Kühlzyklen und ermöglicht dadurch einen effizienteren Kühlprozess. Hierdurch können signifikante Energieeinsparungen von 15-30 % erzielt werden. Nachstehende Datei zeigt einen Effizienzvergleich auf Basis des sog. HTEF (Heat Transfer Efficiency Factor):

MANUFACTURER : ADDCON Nordic AS, PORSGRUNN NORWAY


*Global Warming Potential (GWP): Wert zur Messung des klimatischen Einflusses eines Stoffes in der Atmosphäre in Bezug auf die Wirkung als Treibhausgas. HYCOOL ist sowohl während der Verarbeitung als auch unteräußeren Einflüssen stabil.
** Ozone Depletion Potential (ODP): Wert zur Messung der Wirkung von Stoffen auf die Ozonschicht. HYCOOL ist sowohl während der Verarbeitung als auch unter äußeren Einflüssen stabil.
*** Total Equivalent Warming Impact (TEWI): Wert zur Berechnung des theoretischen Beitrages von Kühlsystemen zur Klimaerwärmung. TEWI misst sowohl den direkten als auch indirekten Einfluss von Kühlsystemen auf die Klimaerwärmung. TEWI = (GWP*L*n) + (GWP*m[1-R]) + (n*E*B) (L = Verlust an primärem Kältemittel durch Leckagen pro Jahr [kg], n = Nutzungsdauer des Systems [Jahre], m = Menge an primärem Kältemittel [kg], R = „Recovery ratio“ des primären Kältemittels, E = Energieverbrauch pro Jahr [kWh], B = CO2 Emissionen pro kWh)
 von /secon-gmbh.com/hycool/

 

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)

20.11.19 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410  Impressum  Datenschutz  Angebote nur an Geschäftskunden