Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben

zurück Kühlmöbel                              Übersicht Hersteller Huckepackaggregate

Viessmann Zelle 60 Höhe 1,95m 

Kühlzellen 70 mm Höhe 2,11 m

Kühlzelle 75 mm No Name Hersteller

Viessmann Zelle 60 Höhe 2,15m

Viessmann Zelle Tecto 80

Viessmann Tiefkühlzelle Tecto 100

Viessmann Zelle Tecto bis 150

Viessmann Aggregat

Viessmann Kombizelle

Viessmann Kühlraumtür

Viessmann Regal

Nordcap

Huckepack Aggregat Nordcap

Kühlzelle Nordcap

Tiefkühlzelle Nordcap

Smeva

Tiefkühlzelle Smeva

Kühlzelle Smeva

div Kühlzellen

Bierkühlzelle     

Blumenkühlzelle

Kühlraumtüren

Minikühlzelle Nordcap

Minikühlraum Nordcap

Müllkühlzelle

div Türen

Türen für Kühlzellen

div Kühlaggregate

Viessmann Aggregat

Huckepack Aggregat Nordcap

Huckepack Aggregate  Zanotti

Huckepack Aggregate Riedel

Kälteaggregat Rivacold

Split Schiessl Danfoss Eco

Split Schiessl  Lunite Küba

 

Backwarenkühlschrank    

Backwaren TK Schrank   

Eistruhen                    

Eisvitrinen                    

Energiespartruhen           

FlaschenkühltruhenV2aKlik hier naar ALLE info van de ijsconservatoren

Fischkühlschrank               

Froster                            

Glastür Tiefkühlschrank    

Impulstruhen                     

Kühldose                          

Kühlschrank Umluft Glastüre

Kühlschrank Umluft V2a   

Kühlschrank Um.  weissUmluft-Gewerbekühlschrank GN 2/1

Kühltisch                        

Labortruhen                  

Pluskühlinsel                      theke2.gif (16223 Byte)

Sahneklimaschrank         Umluft-Gewerbekühlschrank GN 2/1

Tiefkühlglastürschrank      

Tiefkühlkombi

Tiefkühlinsel Glasdeckel    Klik hier naar ALLE info van de ijsconservatoren

Tiefkühlinsel zentralg.

Tiefkühlinsel Auronzo       theke2.gif (16223 Byte)

Tiefkühlinsel Ola +/-         theke2.gif (16223 Byte)

Tiefkühlschrank             Umluft-Gewerbekühlschrank GN 2/1

Tiefkühlschrank Glastür    

Tiefkühltisch                    

Tiefkühltruhen    

Bestellung auch unter


Rauschenbach-Shop

Shop.Rauschenbach

Im Geschäftsbereich RIEDEL-Kältetechnik blicken wir auf über
40 Jahre Erfahrung in industrieller und gewerblicher Kälte zurück.
RIEDEL agiert als eigenstädiges Unternehmen in dem weltweiten
GLEN DIMPLEX-Konzernverbund. Die Größe und Struktur der
Gruppe bietet uns ein dichtes Netz von Kontakten und Erfahrungen sowie einen effizienten Wissenstransfer. Diese Faktoren
und die enge Kooperation mit GÜNTNER versetzen uns in die
Lage, ein umfangreiches Produktprogramm von außerordentlicher Qualität anbieten zu können.
Unsere Einbau-Kältesätze für Normal- und Tiefkühlung sind
zig-tausendfach erprobte, steckerfertige Aggregate auf dem
neuesten Stand der Kältetechnik.
Das Konzept der Einbau-Kältesätze sieht die Verwendung ausschließlich hochwertiger, handelsüblicher Bauteile vor. Die
modulare Bauweise und die flexible Fertigung ermöglichen eine
preiswerte Serienfertigung in Präzision.
RIEDEL Einbau-Kältesätze sind ab Lager lieferbar

Steckerfertige Einbau-Kältelösungen für den gewerblichen Einsatz Inhalt: Kühlgutlagerung -5 ºC bis +12 ºC Seite 4 Gefriergutlagerung -5 ºC bis -25 ºC Seite 5 Einbauvarianten, Technische Daten Seite 6 I 7 Einbauvarianten, Montagehinweise Seite 8 I 9 Leistungsdiagramme, Ausstattung, Optionen Seite 10 Kühllastberechnung, Betriebshinweise Seite 11 Huckepack-Variante Split-Variante RIEDEL Einbau-Kältelösungen – Ihre Vorteile • Schnelle und einfache Installation Einbau-Kältelösungen von RIEDEL sind steckerfertig vormontiert • Viel Spielraum bei Planung und Einbau Vier Geräte-Varianten: Huckepackeinbau, Wandeinbau, Split-Ausführung, Deckeneinbau • Auslegungs-Software für eine schnelle Geräteauswahl Gemäß Ihrer Parameter ermittelt die Software die passende Geräteleistung • Markenqualität RIEDEL Kältelösungen werden ausschließlich mit Komponenten führender Hersteller bestückt: Verdichter von L’Unité, Luftkühler von GÜNTNER, thermostatische Expansionsventile TEV, Kühlstellenregler von Elreha, Lüftermotore von ebm • Hohe Betriebssicherheit Vor Auslieferung durchlaufen alle kompletten RIEDEL-Kältesätze die 100 %ige Endkontrolle und die eingehende Prüfung aller Kältekreis-Komponenten im Kalorimeter. Innerhalb der 2-jährigen Gewährleistung übernimmt RIEDEL innerhalb Deutschlands die Kosten für Ersatzteile und Reparatur vor Ort. • Schnelle Geräteverfügbarkeit

FrigoCraft Kälteaggregat Frigocraft Kälteaggregate Frigocraft  Huckepackaggregate  Lieferung  frei Bordsteinkante 

Huckepackaggregat Huckepackaggregate Huckepackkühlaggregat Huckepackkühlaggregate Stopfer  Kältestopfer Kälteaggregat Deckenstopfer         

Pluskühler FrigoCraft  Frigocraft PDF

FM.10.010 FrigoMono Kälteaggregat M018-M01.SZ4130.NE6214U.EP5 R290 NK € 1.780,--+ mwst 18 m3

FM.10.025  FrigoMono Kälteaggregat M036-M02.SZ4130.NT6224U.EP5 R290 NK  € 2.090,--+ mwst 23 m3

FM.10.035 FrigoMono Kälteaggregat M060-M02.SZ4130.NJ6244U.EP4 R290 NK € 2.650,--+ mwst 30 m3

Tiefkühler

FM.15.020 FrigoMono Kälteaggregat  L015-M02.SZ4130.NT2210U.EP5 R290 TK € 2.190,--+ mwst 15 m3

FM.15.020  FrigoMono Kälteaggregat L026-M02.SZ4130.NJ2215U.EP4 R290 TK € 2.480,--+ mwst 26 m3

Pluskühler +5 bis  + 32 C
Tiefkühler kühler -15 C bei +32 C  +
   

Lieferung bis September 2019 möglich , danach stellt der Hersteller die Produktion ein !!!!!!!!!!!!!!

Huckepack-Kühlaggregat  

Mehrpreis Fernbedienung € 250,-- + mwst

Mehrpreis Winterregelung € 430,-- + mwst

Mehrpreis Led  € 250,-- + mwst

Mehrpreis Paneel 80  € 150,-- + mwst 

Riedel Huckepack-Kältemodul  GEKN – Normalkühlung / for cold rooms / refroidissement netto + mwst 2019  PDF Riedel Kälteaggregate RIEDEL_Einbaukaeltesaetze

Typ Wandeinbau GKEN  0600 / 601 Satteleinbau  700 W Kälte bis 8 m3 Raumvolumen -5 C bis + 12 C

Wandeinbau ausverkauft  Split ausverkauft  Decke € 1.780,--+ mwst noch da

GKEN 0900 / 0901 Satteleinbau 860 W Kälte bis 11 m3 Raumvol -5 C bis + 12 C

Wandeinbau ausverkauft  Split ausverkauft Decke € 1.850,-- + mwst 

GKEN 1200 / 1201 1180 W Kälte bis 18 m3 Raumvolumen -5 C bis + 12 C

Wandeinbau ausverkauft  Split  ausverkauft Decke € 1.980,--+ mwst

GKEN 1500 / 1500  1440 W Kälte bis 23 m3 Raumvolumen -5  bis + 12 

Satteleinbau ausverkauft  Split  ausverkauft  Decke  € 2.060,--+ mwst

GKEN  2001    2000 W Kälte bis 33 m3 Raumvolumen -5 bis + 12 

Satteleinbau  ausverkauft  Split  ausverkauft    Decke  € 2.470,--+ mwst

GKEN  3001      2000 W Kälte bis 33 m3 Raumvolumen -5 bis + 12

Satteleinbau ausverkauft  Split  ausverkauft    Decke  € 2.560,-- + mwst

Riedel Huckepack-Tiefkühlmodul GEKT – Tiefkühlung / for freezer rooms/surgélation 2019 

GEKT 0501 bis Raumvolumen 6 m³ € 1.455,--  + mwst Kälteleistung 560 Watt

GEKT 0701 bis Raumvolumen 8 m³ € 1.775,-- + mwst  Kälteleistung 700 Watt

GEKT 1001 bis Raumvolumen 15 m³ € 1.930,--  + mwst  Kälteleistung 1090 Watt

GEKT 1201 bis Raumvolumen 26 m³ € 2.099,-- + mwst  Kälteleistung 1400 Watt

GEKT 1501 bis Raumvolumen 36 m³ € 2.390,--  + mwst  Kälteleistung 1800 Watt

Decke-Kühlaggregat Riedel

 

Zubehör / Accessoires / Accessoires

 

Riedel Huckepack Kühlmodul

GEKZSD 1
Wetterschutzdach für Außeneinheiten GEKx….S; -H; -W
Weather protection for outside units GEKx….S; -H; -W
Canopée pour les unités hors GEKx.... S; -H; -W

GEKZRS 1
Zusätzliche Regeleinheit zur Redundanten Steuerung von zwei
Stück GEKxxxF in einem Kühlraum
Additional control unit for redundant control of two pieces
GEKxxxF in one cold room

Zubehör Winterregelung / Auxiliary winter control /

Verflüssigungsdruckregler und Ölsumpfheizung komplett
Condensation pressure controller and oil tray heater complete

Ölsumpfheizung / oil tray heater

Zubehör Deckenversion: Montagerahmen (zur Abdeckung der Schnittkante)

GEKT 0501-H
Huckepackeinbau
Hersteller: Riedel
Tiefkühlung -5 °C bis -25 °C
Kältemittel: R404A
Kälteleistung: 560W
Leistungsaufnahme: 730W
Spannung: 230V 
GEKT 1001-H
Huckepackeinbau
Hersteller: Riedel
Tiefkühlung -5 °C bis -25 °C
Kältemittel: R404A
Kälteleistung: 1000W
Leistungsaufnahme: 1080W
Spannung: 230V
GEKT 1501-H
Huckepackeinbau
Hersteller: Riedel
Tiefkühlung -5 °C bis -25 °C
Kältemittel: R404A
Kälteleistung: 1800W
Leistungsaufnahme: 1930W
Spannung: 230V
 

 

Huckepack Aggregate  Zanotti

Huckepack Aggregate Riedel

Kälteaggregat Rivacold

Huckepackaggregat Rivacold 

 

Gerätetyp für Huckepackeinbau H Der steckerfertige Einbaukältesatz für Huckepackeinbau (H) wird bei der Montage in zwei Wandaussparungen eingehängt, welche zuvor aus der Zellenwand ausgeschnitten wurden. Der Einbau ist für Zellen mit einer Isolierstärke von 70 bis 120 mm möglich. Jedes Gerät für Huckepackeinbau (H) kann durch ein optional erhältliches Isolierelement (Zubehör) für den Wandeinbau aufgerüstet werden.


Riedel Deckengerät Gerätetyp für Deckeneinbau DF Die ideale Einbauvariante für Kühl- und Gefrierzellen. Der steckerfertige Einbaukältesatz (DF) lässt sich flexibel auf der Kühlzellendecke montieren und sorgt dann von oben für die richtige Raumtemperatur. Die Einbautiefe der Luftkühler beträgt bei Normalkühlung 100 mm und bei Tiefkühlung 120 mm. Bei allen Deckeneinbauaggregaten (DF) erfolgt die Bedienung über die individuell montierbare Fernbedienung mit 5 m Anschlusskabel.

 Riedel Split gerät  Gerätetyp Splitausführung S Diese Bauart ermöglicht die getrennte Installation von Luftkühler und Kälteaggregat. Schall- und Wärmeemissionen lassen sich so gezielt abführen. Die maximalen Distanzen der beiden Bauteile zueinander betragen 10 m Länge und 3 m in der Höhe. Anschlusskupplungen oder komplette Verbindungsleitungen (vorgefüllte Kupferrohre inkl. Kupplung, Kälteschutzisolierung und Steuerleitung) sind in unterschiedlichen Längen optional erhältlich. Auf Wunsch kann die Inbetriebnahme und Dichtheitsprüfung von einem unserer neutralen Servicepartner übernommen werden.  
 


 

 Riedel Kältebedarf Kühlung

 Riedel Kältebedarf Tiefkühlung
 

Riedel Deckengerät RIEDEL Einbau-Kältelösungen – Anwendungsspektrum Einsatzgebiete für gewerblich Anwendung: Gastronomie, Seniorenheime, Firmenkantinen, SB-Märkte, Lebensmittelverarbeitendes Gewerbe usw. Kühlgut-Lagerung von -5 ºC bis +12 ºC – GEKN – Kälteleistungen von 700 W bis 3000 W – Raumvolumen bis zu 60 m3 Gefriergut-Lagerung von -5 ºC bis -25 ºC – GEKT – Kälteleistungen von 560 W bis 1800 W – Raumvolumen bis zu 36 m3

 Riedel Split gerät
 Die einbaufertigen Kühlaggregate von RIEDEL sind die wirtschaftliche Antwort auf das steigende Bevorratungs- und Gesundheitsbewusstsein im gewerblichen Bereich. In Gewerbebetrieben wie Bäckereien, Metzgereien, Gastronomie, Kantinen und Sozialeinrichtungen setzt die kurzfristige, fachgerechte Lagerung von vorgefertigten und vorportionierten Lebensmitteln größere Kühlräume voraus, die Kühlschränke und Gefriertruhen aus Platzmangel sowie energie- und kühltechnischen Gründen nicht erfüllen können.

Riedel Deckengerät

 

Optimale Kühlleistung für Kühlanforderungen Lagerräume, die mit RIEDEL-Einbau-Kältesätzen GEKN gekühlt werden, eignen sich gut für die Bevorratung in Märkten, Großgastronomie und Firmenkantinen oder für die verlängerte Aufbewahrung von Lebensmitteln. Kühlleistung: von 700 W bis 3000 W Außentemperatur: +2 °C bis +45 °C Kühlraumvolumen: bis zu 60 m3

 Riedel Split gerät
 

Riedel Wand


Ausstattung und Optionen GEKN..-H/W/S GEKT..-H/W/S GEKN..-D GEKT..-D Serienmäßige Ausstattung Gehäuse: Verflüssigergehäuse: Stahlblech verzinkt, weiß pulverbeschichtet; RAL 9003 Verdampfergehäuse: ALMg3, weiß pulverbeschichtet; RAL 9003 Verdichter: Geräuscharmer, vollhermetischer Marken-Hubkolbenverdichter mit Motorschutz Verdampfer: Hochleistungs-Wärmeaustauscher aus Kupferrohr mit Aluminiumlamellen. Verflüssiger: Luftgekühlter Hochleistungs-Wärmeaustauscher aus Kupferrohr mit Aluminiumlamellen, ausgelegt für max. +35 °C Umgebungstemperatur; Hochtemperatur-Ausführung bis max. +45 °C Ventilatoren: Geräuscharme Axialventilatoren. Schutzart IP 44, DIN 40050 Einsatzbereich: -30 °C bis +45 °C, Berührungsschutz: nach EN 294 Motorschutz: Thermokontakte eingebaut, Isolationsklasse: B Steuerung: Programmierbarer Kühlstellenregler 230 V / 50 Hz mit digitaler Temperaturanzeige. Zeitgesteuerte elektrische Abtauung über integrierte Abtauung. Anzeige bei Über- oder Unterschreitung der eingestellten Raumtemperatur. Betriebsmeldeleuchten für das Kälteaggregat und Raumlicht. Kältetechnik: Als Übertragungsmedium kommen die Kältemittel R 134 a bei Normalkühlung und bei Tiefkühlung R 452a zum Einsatz. Alle Gerätetypen besitzen eine thermostatische Ventileinspritzung und Tauwasserverdunstung (außer Split). Bei Bedarf ist ein Überlauf anzuschließen. Sonderzubehör: • Winterregelung • Zubehör für Splitaggregate • Isolierelemente für Wandeinbau • Alle Geräte sind mit Kabelfernbedienung (IP44) erhältlich • VA-Montagerahmen zur Abdeckung der Schnittkante bei Deckenmontage • Redundanzsteuerung für zwei Kältesätze
 Riedel 

Gerätetyp für Wandeinbau W Der steckerfertige Einbaukältesatz für Wandeinbau (W) wird bei der Montage in eine zuvor ausgeschnittene Öffnung der Zellenwand eingeschoben. Dieser Ausschnitt entspricht in seinen Abmessungen einem Isolierelement, das auf die Rückseite des Kälteaggregates montiert ist. Der Einbau ist für Zellen mit einer Wandstärke von 70 bis 120 mm möglich. Von Huckepackgeräten (H) unterscheiden sich die Wandeinbaugeräte (W) nur im zusätzlichen Isolierelement und werden dort eingesetzt, wo aus Platzgründen das Einhängen von oben nicht möglich ist

 Gerätetyp für Wandeinbau W Der steckerfertige Einbaukältesatz für Wandeinbau (W) wird bei der Montage in eine zuvor ausgeschnittene Öffnung der Zellenwand eingeschoben. Dieser Ausschnitt entspricht in seinen Abmessungen einem Isolierelement, das auf die Rückseite des Kälteaggregates montiert ist. Der Einbau ist für Zellen mit einer Wandstärke von 70 bis 120 mm möglich. Von Huckepackgeräten (H) unterscheiden sich die Wandeinbaugeräte (W) nur im zusätzlichen Isolierelement und werden dort eingesetzt, wo aus Platzgründen das Einhängen von oben nicht möglich ist.

Bitte beachten: Eine ausreichende Frischluftzufuhr ist die Voraussetzung für die einwandfreie und energiesparende Funktion. • Vor der Montage ist die Tragfähigkeit der Kühlzelle zu überprüfen. • Zulässige Umgebungstemperatur zwischen +10 °C und +35 °C. • Beim Einsatz < +10 °C ist eine Winterregelung (Sonderzubehör) erforderlich. • Bei einer Außentemperatur über +35 °C sollte die HochtemperaturAusführung (Typ GEK…1) zum Einsatz kommen. Dieser Typ ist bis zu einer Außentemperatur von +45 °C geeignet und kostenneutral zu beziehen. • Im Lieferumfang eines jeden Aggregates (außer Split) ist ein Tauwasserüberlaufstutzen enthalten. Wird verhältnismäßig viel Kondensatanfall erwartet, dient dieser als Anschluss an einen bauseitig erstellten Ablauf. • Die Installation gemäß geltenden Richtlinien übernimmt ein Kälte-Klima-Fachmann für Sie. M

Einsatzgrenzen und Betriebshinweise für Einbau-Kältesätze Normalkühlung Raumtemperatur: -5 ºC bis +12 ºC Außentemperatur: +10 ºC bis +45 ºC Kälteleistung: 630 bis 3000 W Tiefkühlung Raumtemperatur: -25 ºC bis -5 ºC Außentemperatur: +10 ºC bis +45 ºC Kälteleistung: 560 bis 1800 W Die Geräte sind in Kombination mit der optionalen Kabelfernbedienung (IP44) für wettergeschützte Außenaufstellung geeignet. In Standardausführung erfüllen die Aggregate Elektroschutzklasse IP 23. 1. Bei Außentemperaturen kleiner als +10 ºC ist eine Winterregelung erforderlich, evtl. kann das anfallende Kondensat hier nicht mehr komplett über die Tauwasserverdunstung abgeführt werden. In diesem Falle muss über den Notablauf (Tülle liegt bei) für einen Kondensatablauf gesorgt werden. Bei Außentemperaturen über +35 ºC ist die Hochtemperaturausführung einzusetzen. 2. Kälteleistung bei einer Lufteintrittstemperatur von +5 ºC und einer Außentemperatur von +32 ºC. (Genaue Werte siehe Leistungsdiagramm) 3. Kälteleistung bei einer Lufteintrittstemperatur von -18 ºC und einer Außentemperatur von +32 ºC. (Genaue Werte siehe Leistungsdiagramm)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)



27.11.19 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410  Impressum  Datenschutz  Angebote nur an Geschäftskunden