Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben 

zurück    
New Baby
 
Nissan MV 200 mit Aluca 2018 Werkstatteinrichtungen  
  

Bösenberg
Bott
Logicline
H+H Modul-system  
Plastipol Scheu
Service System
Sommer
Sortimo
Storevan
Syncro System
Würth

Crafter  Leasing ab 150,--
Crafter 30 Kasten "EcoProfi" 2.0 TDI EU6 SCR BlueMotion Technology 75 kW (102 PS)
ford Liste -35 %
nissan_kaelte New Baby
 
Nissan MV 200 mit Aluca 2018 Werkstatteinrichtungen  
  

Bösenberg
Bott
Logicline
H+H Modul-system  
Plastipol Scheu
Service System
Sommer
Sortimo
Storevan
Syncro System
Würth

Crafter  Leasing ab 150,--
Crafter 30 Kasten "EcoProfi" 2.0 TDI EU6 SCR BlueMotion Technology 75 kW (102 PS)
ford Liste -35 %
Erfahrungen mit dem Elektroauto: So klappt´s mit dem Firmenwagen

von

https://news-abcfinance.de/
 War der Umstieg auf ein Elektroauto insbesondere bei Dienstwagen vor einigen Jahren noch ein Sprung ins kalte Wasser, kann man mittlerweile von einer Reihe von Erfahrungen profitieren, die andere Dienstwagennutzer gemacht haben. Zudem machen Förderungen, die Neuerungen beim geldwerten Vorteil und den Steuern, eine inzwischen akzeptable Reichweite sowie flächendeckende Versorgung mit Ladestationen das Thema Elektrofahrzeug äußerst verlockend. Um Ihnen die strategische Planung etwas zu vereinfachen, hier ein Überblick mit Fakten und Erfahrungswerten zur Entscheidungsfindung für weniger CO2-Ausstoß in der Flotte.

Elektroauto als Firmenwagen - Erfahrungswerte zur Stimmung
Neben den rein faktischen Parametern bei der Entscheidung für ein Elektroauto, wie beispielsweise die Reichweite oder die Verfügbarkeit einer Ladestation, gibt es insbesondere beim Firmenwagen einen weiteren Faktor, den man zuallererst prüfen sollte: die "gefühlte Wahrheit". Denn: Gerade bei E-Autos gibt es in vielen Unternehmen eine emotionale Disposition in der Belegschaft, die man ab- und hinterfragen sollte. Dies gilt sowohl für die Anschaffung konkreter Modelle als auch die generelle Bereitschaft zum Umstieg auf ein Elektroauto. Hier kann es große Unterschiede machen, ob die Anschaffung eines Kia e-Niro, eines Renault ZOE oder vielleicht doch eines Polestar 2, Audi e-tron oder sogar eines Tesla Models ansteht. Gerade letztere verfügen über ein entsprechend großes Renommee, das sogar überzeugte Diesel-Enthusiasten vom Gegenteil überzeugt. In diesem Sinne: Man sollte den Umstieg auf E-Autos nicht gegen die Belegschaft unternehmen, sondern die Kollegen ins Boot holen und von den Vorteilen für die Mitarbeiter bei privater Nutzung (z.B. geldwerter Vorteil s.u.) und das Unternehmen (z.B. E-Auto-Prämie & Steuervorteile) überzeugen.

Welche Elektroautos gibt es?
Neben den reinen Elektrofahrzeugen, die ausschließlich über die bordeigene Batterie angetrieben werden, gibt es Fahrzeuge, die über eine Mischform als Antrieb verfügen – die sogenannten Hybridfahrzeuge. Hybrid bedeutet "von zweierlei Herkunft", was die Unterschiedlichkeit der beiden Antriebe adressiert. Die gängigste Kombination ist die Verbindung eines Elektromotors und eines klassischen Verbrenners. Eine gute Einführung in die unterschiedlichen Konzepte gibt es hier. Merken sollte man sich, dass es reine Hybriden wie den damaligen Pionier Toyota Prius gibt, der über keinen eigenen Stecker zum Laden verfügt - und die sogenannten Plug-in-Hybriden, die eben von diesem Stecker ihre Bezeichnung erhalten. Wichtig bei der Anschaffung und der Leasingfinanzierung: Zwar werden auch die Hybrid-Fahrzeuge gefördert und verbinden sicherlich auch viele Vorteile der beiden Antriebe – aber sie haben auch deutliche Nachteile. Neben dem summierten Gewicht zweier Antriebe ist auch nicht klar, inwieweit sich eine Mischform wie der Plug-in-Hybrid dauerhaft durchsetzen wird. Was sich allerdings jetzt schon als Erfahrungswert festhalten lässt: Die hoch geschätzte Wartungsarmut reiner Elektro-Fahrzeuge haben die Hybrid-Fahrzeuge nicht geerbt, denn zumindest der Verbrennungsmotor ist genau so anfällig wie man es von ihm kennt.

Thema Wartung - Punkt für E-Autos
Eine Erfahrung, über die sich die Nutzer von Elektrofahrzeugen gemeinhin freuen: Die Autos sind deutlich weniger aufwändig und kostenintensiv bei der Wartung. Dies liegt unter anderem daran, dass bei einem Elektrofahrzeug gleich welchen Modells deutlich weniger verschleiß- und schadenanfällige Teile verbaut sind als bei einem Verbrennungsmotor. Das senkt auch die Kosten für Ersatzteile, denn das teuerste Teil beim E-Auto ist der Akku, der je nach Hersteller einen Garantiezeitraum von bis zu acht Jahren hat. Genau diese Zuverlässigkeit macht den Stromer auch ideal als Dienstwagen.

es rauscht im weihnachtsmarkt es rauscht im weihnachtsmarkt  

https://shop.rauschenbach.de/out/rauschenbach/src/bg/header.jpg

  Shop.Rauschenbach   bis 11-2014      

Bild mit ganz vielen Goldfischen

                    Kältetechnik 

Rauschenbach GMBH 

Kältetechnik            

Kühl und Tiefkühlzellen , Kühltheken , Eisbereiter , Kühlvitrinen, Gewerbekühlschränke , Sahnemaschinen, Biertheken , Saladetten , Bierkühler, Entfeuchter

Klimatechnik                     

Kompakt - Klimageräte, fahrbare - Klimageräte, Split - Klimageräte, Lüftungsklimaanlagen

Schankanlagen für Bier und Wein

Wärmerückgewinnung von Kälteanlagen , Montage von Wärmepumpen

Kölnerstr. 293 51702 Bergneustadt     

Telefon 02261 94410  Fax 02261 94415

www.rauschenbach.de

 

     
    

  PKW Beschriftung Schriftzug PKW

    alles cool

Bus Beschriftung Seite

 

Crafter  1.1.22  € 33.800,-- + mwst    Leasing 36 x 496,-- = 17858,-- + mwst 

Das sind 39788  gesamt  zahle ich also 6.000,-- +mwst   mehr  

 Ablösesumme nach 36 Monate ….?  21.922.00 Euro + MSWT
Wenn das Auto dann ev. zurückgegeben wird an die Leasing , Folierung muss abgemacht werden ? Ja oder es wird mir 165,00 Euro berechnet
Inspektionspflicht ? Ja
Mehrpreis pro Kilometer wenn über 75.000 in den 3 Jahren 500,00 Euro für 1000 Kilometer

 
Yeti skoda  
   
skoda yeti werbung  

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
 
 

07.10.21 Copyright   Kaeltetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410  Impressum  Datenschutz  Angebote nur an Geschaeftskunden