Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben

zurück Kühlmöbel                                                    zurück Übersicht  Laborschränke

Blutplasmakühlschränke Kirsch 

Chromatographiekühlschrank

Gemeinschaftskühlschrank

Konformitätserklärung

Laborgefrierschrank

Laborkühlschränke 

Laborkühlschrank Arctiko 

Laborkühlschrank Gram

Laborkühlschrank Fiochetti

Laborkühlschrank  Kirsch

Laborkühlschrank Liebherr

Laborkühlschränke Liebherr ProfiLine

Laborkühlschränke  Tritec

Labortiefkühlschrank

Labortiefkühltruhe   -45 -60 -85

Medikamentenkühlschrank Alle

Medikamentenkühlschrank BPV

Medikamentenkühlschränke Dometic

Medikamentenkühlschrank Einbau

Medikamentenkühlschrank Kirsch

Medikamentenkühlschrank  Kombi

Medikamentenkühlschrank Medi

Medikamentenkühlschrank Porkka

Medikamentenkühlschrank Revco

Medikamentenkühlschrank Sanyo

Thermometer Min/max

Thermostatschrank

hlschrank Liebherr

Umluftkühlschrank Liebherr

Laborgefrierschrank  -86 C
   
   

 

 

Comfortsteuerung

 

Besonders im Labor- und Medizinalbereich werden höchste Anforderungen an Kühl- und Gefriergeräte gestellt. Das Hauptaugenmerk wird dabei auf die Einhaltung aller relevanten Sicherheitsanforderungen gelegt.
Die Labor Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr zeichnen sich sowohl durch die Einhaltung aller relevanter Sicherheitsstandards als auch durch hervorragende Energieeffizienz aus.

Hochwertige Materialien, leistungsfähige Komponenten und präzise Verarbeitung bis ins Detail  leisten hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Liebherr Geräte

 
Kühlprobleme in Verbindung mit unzureichenden Alarmfunktionen sind häufig die Ursache für beschädigte Proben. Speziell konzipierte Labor Kühl- und Gefriergeräte verhindern dies und  leisten die qualitativ perfekte Lagerung.

Eine Auswahl der Features der speziell für den Labor- und Medizinalbereich entwickelten Liebherr Geräte sehen Sie auf der rechten Seite.

Der Netzausfall-Alarm warnt den Nutzer entweder sofort oder bei Netzrückkehr, im Falle eines Stromausfalles.

Der Temperatur-Alarm meldet, wenn die Innenraumtemperatur zuvor definierte Grenzen überschreitet.

Um einen Temperaturanstieg im Innern der Geräte zu vermeiden, weißt ein optisches sowie akustisches Signal darauf hin, dass die Tür nicht richtig geschlossen ist.

Die maximal sowie minimal aufgetretenen Temperaturen innerhalb eines gewissen Zeitraums werden dokumentiert. Beim Ablesen kann der Zeitraum zurückgesetzt werden und die Temperaturdokumentation beginnt von Neuem.

Mit Hilfe der RS 485 Schnittstelle lassen sich bis zu 20 Geräte miteinander vernetzen. Mit einem optional erhältlichen Schnittstellenkonverter können die Geräte mit einem PC oder Laptop verbunden werden.

Sollte am Aufstellungsort keine Person anwesend sein, beispielsweise nachts oder an Wochenenden, so können die Geräte mit Hilfe eines potentialfreien Kontaktes an ein vorhandenes Alarmsystem angeschlossen werden.

Um einen unnötigen Anstieg der Temperatur im Innern der Geräte zu vermeiden und den Bedienkomfort zu erhöhen, sind die Türen selbstschließend ausgeführt.

Bei Liebherr kommen ausschließlich höchst verlässliche Kompressorrelais zum Einsatz. Sollte trotzdem ein Defekt eintreten, so unterstützt ein zusätzlicher Sicherheitsthermostat die Elektronik um ein Absinken der Temperatur unter +2 °C zu verhindern.

Die Durchführungsmöglichkeit für externe Messelemente ermöglicht es, einen unabhängigen Produkttemperaturfühler oder andere kundenspezifische Temperaturüberwachungssysteme zu integrieren

 

Laborkühlschrank  Chromatographiekühlschrank      
KU 800 Chroma   

KU 800 Chroma  Umluftkühlung , Schiebetüren, Display-Werbefeld Ku1200GSDchroma

  Breite Tiefe Höhe
außen 1200 735 1990
innen 1090 573 nutzbar 1530  nutzbar

Temp.-Bereich: +2  bis + 10 °C bei 32 °C UT und 60 % RF

Klimaklasse:T (+18 bis +43 °C) Kältemittel:R 134 a Anschlusswert: 750 W 230 V

Energieverbrauch: 10,3 kWh/24 Std.  Bruttogewicht: 191 kg

 

inkl Umbau mit 6 Steckdosen und 6 verschliessbaren Kabeldurchführungen

Türöffnung  
  • mit Umluftkühlung, steckerfertig
  • außen und innen schlag- und stoßfest pulverbeschichtetes Stahlblech in weiß
  • robuster Innenbehälter ohne Kompressorstufe, weiß lackiert
  • 2 Schiebeglastüren (SD) oder Drehtüren   mit Rückholfeder
  • vertikal, jeweils außen angeordnete LED-Innenbeleuchtung, separat schaltbar
  • elektronische Steuerung, in der Maschinenblende, stufenlos einstellbare Temperatur, Innenthermometer
  • Energiesparisolierung, 45 mm
  • automatische Abtauung und Tauwasserverdunstung  
  • serienmäßig mit 4 Tragrosten, weiß rilsaniert, bis zu 60 kg belastbar,
    B x T in mm: 1072 x 470 und 1 Bodenrost, weiß rilsaniert, B x T in mm: 1072 x 470
  • 4 justierbare Stellfüße und Rollen
  Chroma_1200_1_edelstahl
  Chroma_1200_1_edelstahl mit Edelstahlregal und Schwerlastschubalde
 
  Chroma_1200_1_edelstahl
   
  Chroma_1200_1_edelstahl
   
Kabeldurchführungen Schwerlastschublade als Mehrpreis Edelstahltisch für Äkta 990 x 530 x 430 mm hoch  

Kabeldurchführungen

 

Durchführungen am Kühlschrank  für Chromatographie 

 

 

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)

09.08.21 Copyright   Kaeltetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410  Impressum  Datenschutz  Angebote nur an Geschaeftskunden